Spiel des Monats Juni 2010

Auf dieser Seite stelle ich gerne jeden Monat ein besonderes Spiel aus meiner Sammlung vor.

Diesen Monat präsentiere ich:

Scottish Historical Playing Cards

Das Spiel wirkt in seiner strengen Farbwahl und der klaren Linienführung geradezu archaisch. Die Figurenkarten zeigen, in schwarz, rot und gold, Persönlichkeiten aus der schottischen Geschichte. Die Farbsymbole, die sparsam verzierten Asse und auch die Wertindizes passen gut zu den holzschnittartigen Bildern der Personen. Das dunkle Rot von Herz und Karo wirkt zusammen mit Schwarz und Gold fast feierlich.

Scotish Herz

Die Karten wurden

Scotish Pik
Figurenkarten
Herz König
Dame Mary Königin von Schottland
Bube
Pik KönigMacbeth König von Schottland
Dame Gruoch Königin von Schottland, Gemahlin von Macbeth
Bube Malcolm Canmore König von Schottland, begründete die englische Vorherrschaft über Schottland
Karo KönigWilliam of OrangeKönig von England
Dame Mary Gemahlin von William
Bube Cumberland Sohn und General des englischen Königs, Schlächter von Culloden
KreuzKönigAlexander König von Schottland
Dame
Bube
Joker Adam SmithBegründer der Nationalökonomie
Scotish Karo Scotish Joker Scotish Rücken
Scottish Historical Playing Cards
Sammlungs-Nr.
157
Holzschnittartiges Bild in schwarz, rot und gold, 1976, 88 x 63mm,
Rückseite Reiihenmuster gespiegelt gold auf schwarz
54 + 1 Karten, Leinenstruktur
Scotish Kreuz
Scotish Kreuz
↑ zum Seitenanfang

Das Spiel wurde ursprünglich als Doppelpack in einer Kartonbox mit Begleitpapier verkauft. Das Papier stellt die abgebildeten Personen vor und gibt einige geschichtliche Hinweise. So erfahren wir , wer wann regierte und wer mit wem verheiratet war.

Begleitpapier
↑ zum Seitenanfang
ernst alder 13.6.2010 Kartenhaus.htm