Veränderte Französischschweizer Spielkarten

Vom Französischschweizer Bild existieren verschiedene Variationen.

↑ zum Seitenanfang

Senior-Piquet

Bei diesem Spiel sind die Wertindizes extra gross, neben den Farbindizes dargestellt. Die Bildkarten zeigen sehr kräftige Farben, die Könige haben die typischen langen "SwissCard-Gesichter".

Piquetplus Herz Piquetplus Pik
Piquet Plus
Sammlungs-Nr.
713
Swiss Card, 2010, 89 x 57mm, Rückseite Diagonalmuster dunkelrot auf weiss
Kartonbox mit 36 Karten
Piquetplus Kreuz Piquetplus Karo
↑ zum Seitenanfang

Piquet vierfarbig

Vom Schweizer Marktführer AG Müller gibt es mehrere vierfarbige Piquet-Spiele.

Piquetplus Herz Piquetplus Pik
Piquet Plus
Sammlungs-Nr.
713
AG Müller, 2000, 89 x 57mm, Rückseite Schriftzug "Piquet Plus" mehrfach
Kartonbox mit 36 Karten
Piquetplus Kreuz Piquetplus Karo
↑ zum Seitenanfang

Piquet Plus

Seit 2000 gibt es unter dem Namen "Piquet Plus" ein Spiel, das die neuen technischen und gestalterischen Möglichkeiten nutzt.
Auffällig sind die 3D-Effekte sowie die Farbverläufe und Glanzeffekte.

Piquetplus Herz Piquetplus Pik
Piquet Plus
Sammlungs-Nr.
709
AG Müller, 89 x 57mm, Rückseite Muster mit kleinen Quadraten, violett auf weiss
Piquetplus Kreuz Piquetplus Karo

Von diesem Spiel "Piquet Plus" existiert auch eine Variante mit vier Farben:
Herz = rot, Pik = schwarz, Karo = blau, Kreuz = grün

Piquetplus Kreuz Piquetplus Karo Piquetplus Herz Piquetplus Kreuz Piquetplus Pik Piquetplus Karo
Piquet Plus vierfarbig
Sammlungs-Nr.
710
AG Müller, 2000, 89 x 57mm, Rückseite Schriftzug "Piquet Plus" mehrfach
Kartonbox mit 36 Karten

↑ zum Seitenanfang

Geometrisches Piquet

Dieses Spiel existiert vermutlich nur in Patience-Grösse. Es zeigt ein streng abstrahiertes, geometrisch einfach gehaltenes, Französischschweizer Bild. Aufgrund der Farben und Attribute der Bildfiguren ist das Standard-Bild trotz der Vereinfachungen gut erkennbar.
Leider kenne ich weder den Jahrgang noch den Künstler zu diesem Spiel.

Herz Pik
Piquet 11118
Sammlungs-Nr.
741
AG Müller, ?, 66 x 43mm, Rückseite Punkte- und Blümchen-Muster schwarz auf beige
Kartonbox mit 36 Karten
Karo Kreuz
Karton Karton

Zu diesem Spiel existiert ein Pendant als Geometrisches Jass.

↑ zum Seitenanfang

Frauen-Jasskarten von Susan Csomor

1990 entwarf Susan Csomor ein Spiel für "Frauezogg". Auf den Figurenkarten treten ausschliesslich weibliche Charaktere auf. Statt König, Dame, und Bube erscheinen Königin, Model und Amazone. Die Künstlerin hat, vor allem beim Halsausschnitt, kleine Anpassungen an der Kleidung vorgenommen. Dadurch passen die Köpfe besser zu den Figuren.

Schellen Eicheln
Frauen-Jasskarten
Sammlungs-Nr.
39
AG Müller für Frauezogg, ?, 89 x 57mm
Susan Csomor, Rückseite Logo "Frauezogg" weiss auf blau
Kartonbox mit 36 Karten
Schilten Rosen
Karton
Karton
Rücken

Die Körper der Figuren ebenso wie die Asse und Zahlenkarten sind unverändert vom AGM-Standardbild übernommen.

Susan Csomor hat gleichzeitig ein Spiel mit Deutschschweizer Farben gestaltet die Frauen-Jasskarten.
↑ zum Seitenanfang
ernst alder 1.6.2010 Kartenhaus.htm