Spielkarten in den Niederlanden

Typisch für das niederländische Bild sind die Asse mit Landschafts- oder Stadt-Szenen sowie die Bezeichnungen der Figuren:

HHeer König
VVrouwDame
BBoer Bube

Niederländisches Bild 1

Dieses Spiel zeigt ein niederländisches Bild mit den typischen Indizes auf den Bildkarten und den illustrierten Assen.

Niederlande Boom Pik Niederlande Boom Herz
Boom Bridge
Sammlungs-Nr.
861
Niederländisches Bild, , 87 x 56mm,
Rückseite Boom-Gebäude grau-grün auf weiss
Kartonbox, 52 (von 54) Karten
Niederlande Boom Karo Niederlande Boom Kreuz
↑ zum Seitenanfang

Niederländisches Bild 2

Vermutlich sind die Gebäude auf den Assen einigermassen standardisiert. Meine niederländischen Bilder zeigen alle dieselben Abbildungen:

Herz Königliches Palast in Amsterdam Ratshaus in Rotterdam
Pik Reichsmuseum in Amsterdam Wassertor in Sneek (Friesland)
Karo Oudezijds Voorburgwal, Kanal in Amsterdam Münster in Roermond (Limburg)
KreuzSt.Servatiuskirche in Maastricht (Limburg)Muiderschloss bei Muiden (Noord-Holland)

Niederlande Pik Niederlande Herz
Mascotte Bridge
Sammlungs-Nr.
808
Niederländisches Bild, , 87 x 56mm,
Rückseite Werbung Mascotte gespiegelt rot auf weiss
Kartonbox, 54 + 1 Karten
Niederlande Kreuz Niederlande Karo

Der Pik-König hält eine Harfe, wie das dem französischen Standardbild entspricht.

↑ zum Seitenanfang

Niederländisches Bild 3

Dieses Spiel zeigt einerseits die typischen niederländischen Bezeichnungen der Figuren. Anderseits fehlen die charakteristischen Asse, da das Spiel von 1 bis 10, B, V, H geht.

Niederlande Pik Niederlande Herz
Nillmij Bridge
Sammlungs-Nr.
513
Niederländisches Bild, 1960er, 88 x 58mm,
Rückseite Nillmij-Gebäude in s Gravenhage gespiegelt weiss-schwarz auf rot
Kartonbox, 54 + 1 Karten, Leinenstruktur, Goldecken
Niederlande Kreuz Niederlande Karo
↑ zum Seitenanfang
ernst alder 20.6.2013 Kartenhaus.htm