Spielkarten-Hersteller

In den letzten Jahren sind verschiedene Spielkarten-Hersteller von einigen wenigen Gross-Unternehmen übernommen wurden. In gewissen Fällen blieben die ursprünglichen Marken-Namen erhalten, in anderen Fällen sind sie verschwunden.

Carta Mundi Turnhout (Belgien)
Einer der grossen europäischen Spielkarten-Hersteller
AG Müller Schaffhausen (Schweiz)
Gehört seit 1999 zu Carta Mundi
ASS Altenburger Altenburg (Thüringen, Deutschland)
Gehört seit 1999 zu Carta Mundi
Dal Negro Treviso (Italien)
Der wichtige italienische Spielkarten-Hersteller
gegründet 1756, seit 1928 in Familienbesitz, hat den neuen Hauptsitz in Carbonera nahe bei Treviso.
Dal Negro ist seit 2003 Mutterhaus der bisherigen Konkurenzfirma Masenghini.
Piatnik Wien (Österreich)
Der grösste österreichische Spielkarten-Hersteller
USPC Cincinnati (USA)
Die grosse amerikanische Firma gehört der Jarden Corporation
Zu den Marken der USPC gehören "BEE", "Bicycle", "KEM", "Hoyle", "Aviator" und viele weitere.
USPC ist die Muttergesellschaft von Heraclio Fournier

ernst alder 26.3.2016 Kartenhaus.htm